Kostenloser Transport für Einkäufe ab 90 €

OSCAR MASCHERA

Manchmal werden unangenehme Dinge nur aus Faulheit bei der Auswahl und nicht aus schlechtem Geschmack akzeptiert. Stattdessen ist es immer eine Wahl, weit weg von der Metropole und in der Nähe des ländlichen Raums zu leben, wie es Oscar und Claudia getan haben, die an einem Ort arbeiten, der zeitversetzt zu sein scheint, von dem sie aber bereit sind, in der Welt und in der Gegenwart zu sein, um dies zu tun an dem teilzunehmen, was darin positiv ist. Eine Künstlerpersönlichkeit, die von Oscar Maschera, die einer Person entspricht, die es liebt, mit anderen zusammen zu sein und mit ihnen die Dinge zu teilen, die er mag. Und sie zu teilen bedeutet auch, sicherzustellen, dass andere sie haben können. Aus diesem Grund die Wahl eines entfernten und nicht einfachen "Jobs", der mit den eigenen Händen zu tun hat und etwas Konkretes erfindet, das vergangene Formen erneuert. Um die von ihm entworfenen Objekte zu schaffen, wird der Künstler ein Handwerker und führt ewige und einfache Gesten aus, wobei er seine und die Abstraktionen des Designers in einem alten Material wie Leder verwirklicht. Dies ist Oskars Magie und er erreicht sie, indem er Objekte vorschlägt, die in neuen Formen immer eine erkennbare Funktion zurückbringen. Das robuste und weiche Leder, das im Laufe der Zeit wie Holz und Wein wie Brandy und Käse reift, ist ein Material, das sich für eine lebendige Beziehung mit der Person und den Dingen eignet, mit denen es verbunden ist: Parfüm und gibt seins auf. Es schützt, sammelt und verändert seine Form, weil es etwas von dem Leben behält, das es hatte. Frühere Erfahrungen mit Leder, mit Alltagsgegenständen, die durch das Material, aus dem sie hergestellt wurden, in ihre eigene Linie verwandelt wurden (Körbe, Kisten, Tabletts, Gegenstände für den Schreibtisch, kleine Möbel sowie natürlich Taschen und Koffer), haben Oscar gebracht zur aktuellen Produktion. Wärme und Funktionalität, Natürlichkeit und Reinheit der Linien: eine offensichtliche Reihe von Gegensätzen, die diese Sammlung durch eine positive Zusammenfassung aller ihrer Bedeutungen stört. Freiheit ist Schönheit: weil die Lebensqualität auch ein spiritueller Zustand ist. Es ist nicht leicht, an Schönheit zu denken, wenn man gezwungen ist, inmitten vernachlässigter Objekte und an bedrückenden Orten zu leben, aber schöne Dinge sind nicht immer schwieriger oder sogar unzugänglich zu bekommen.
 Wenn Sie mehr wissen möchten: https://www.oscarmaschera.com/
German